Liebe Freunde und Unterstützer,

Mechthild und ich haben uns in diesem Jahr vorgenommen noch einmal eine große Summe für die gemeinnützige Gruppe „PROJEKT 30“ aus Rhede Vardingholt als Spenden zu sammeln.

Wer ist PROJEKT 30?
Bitte schauen und informieren Sie sich gerne auf folgender Internetseite: www.projekt-30.de

Hier ein kurzer Auszug aus der Internetseite:
„PROJEKT 30“ ist ein eingetragener Verein. Wir unterstützen junge Menschen, die nach schweren Schicksalsschlägen auf die Hilfe Anderer angewiesen sind. Durch die notwendige medizinische Versorgung, insbesondere Rehabilitationsmaßnahmen, soll ihnen die Wiedereingliederung in die Gesellschaft und eine selbstständige Lebensführung ermöglicht werden.

Wir haben sowohl mit den Mitgliedern des Vereins, sowie auch mit vielen Betroffenen gesprochen, und uns umfassend informiert. Meine Frau Mechthild, sagte zu mir: Hier sind wir mit unseren Aktionen in diesem Jahr richtig. Wir können hoffentlich hier viel helfen!

Was machen wir in diesem Jahr. Wo können Sie uns unterstützen?

Zum Einen wird Mechthild mit vielen Proukten, die für eine Spende abgegeben werden an folgenden Veranstaltungen dabei sein:

DatumVeranstaltung
13.10.2019Klumpensonntag in Rhede,
hier erhalten Sie selbstgemachte Marmeladen gegen eine Spende
um St. Martin
genauer Termin folgt
Martinsmarkt beim Altenheim Azurit Bocholt
06., 07. und 08.12.2019Weihnachtsmarkt in Gemen
in der Nähe der Wasserburg

Laden Sie sich alle Termine in Ihren Kalender.

Zum Anderen wird es wieder eine Fahrradaktion für PROJEKT 30 geben.
Einen Informationsabend wird es am Freitag den 12. April 2019 geben. In der Gaststätte Vereinshaus Rhede, Kettelerstr. 6 werde ich um 19.00 Uhr über alle bisherigen Spendenaktionen berichten. Eine Powerpoint-Präsentation mit vielen Bildern der bisherigen Radtouren und vielen Erlebnissen werden sie dann sehen und hören. Der Eintritt ist natürlich frei. Bringen sie gerne Freunde und Bekannte und weitere „Fahrradverückte“ mit. Außerdem werden sie drei Fahrräder dort im Saal sehen:

PHOENIX-Tourenrad
Lastenrad Vogue
Pedelec-Tourenrad neu

Für die neue Spendentour geht es darum soviel Kilometer wie möglich zwischen dem 02. Mai – 22. Mai zu fahren. Auf die von mir gefahrenen Kilometer können sie spenden. Hier ein Beispiel: Wenn sie pro gefahrenen Kilometer 2 Cent spenden und ich fahre z.b. 2500 Kilometer in dem Zeitraum, dann wäre das ein Spendenbetrag von 50.- €, die sie dann spenden. Sie bestimmen ihre Summe pro Kilometer und ich fahre. Zusätzlich können sie bis zum 29.04.2019 die Kilometerzahl schätzen, die ich nach ihrer Meinung fahren werde. Wer der Zahl am nächsten kommt, dem schenke ich ein orginal Schalke 04 Trikot mit allen Unterschriften der jetzigen 1. Mannschaft von Schalke 04.

Wir freuen uns in diesem Jahr auf jede Unterstützung, und kommen sie gerne zu unserem Informationsabend am 12. April 2019

Herzlich willkommen sagen Mechthild und Werner

 

Info für Pressevertreter

Eine Pressemitteilung und Pressbilder finden Sie unter Presse.